„Shooto“ bedeutet „Kämpfen lernen“ und bezeichnet die älteste MMA Liga der Welt. Shooto kommt aus Japan, schon lange bevor es die UFC gab und der Begriff „MMA“ geprägt wurde. Shooto verbindet alle Elemente eines echten Kampfes mit vollem Kontakt: Treten, Schlagen, Werfen, Würgen, Hebeln. Unser Cheftrainer Peter Angerer ist ein offiziell anerkannter „Shooter – Full Instructor“ und war jahrzehntelang im MMA aktiv. Dabei hat der „blonde Samurai“ nie seinen japanischen Einfluss vergessen, sondern ihm Respekt gezollt. Shooto ist quasi das Kernstück des Unterrichts im German Top Team, denn jede einzelne Kampfsportart bei uns zielt darauf ab, einen kompletten, fitten und mental starken Kämpfer zu formen.

Diese Prinzipien hat auch unser Trainer Grigori Winizki übernommen und er stand auch schon bei Deutschlands größter Shooto Veranstaltung „SHOOTO KINGS“ siegreich im Ring, nachdem er bereits 2015 bei den MMA Weltmeisterschaften der WMMAA in Prag angetreten ist. Sein Background in den verschiedensten – bei uns im Samurai Fight Team angebotenen – Kampfsportarten, ebneten ihm auch im MMA den Weg zum Erfolg. 

Das Samurai Fight Team ist offizielle Landesvertretung für Sachsen des German Top Team und damit eine wichtige Anlaufstelle für interessierte Athleten im Osten. Komme zu uns und erlebe es!

Lust auf mehr bekommen? Dann melde Dich bei uns!

Scroll to Top